Mönchengladbach | Bemusterung für eine neue Altstadtbeleuchtung

Modern oder Historisch? Diese Frage stellte sich bei der Probebeleuchtung zur neuen Altstadtbeleuchtung. Mehrere Leuchtentypen unterschiedlicher Hersteller wurden dafür in der Altstadt aufgestellt und von einer Fachjury bewertet, diskutiert und am Ende auch ausgewählt. 

Dabei gab es große Unterschiede in der Gestaltung.

Von sehr modern interpretiert bis hin zu klassisch historisch mit handgeformten Gußmasten waren die Unterschiede der Leuchten sehr groß. Neben der formalen Gestaltung und der markanten Tagwirkung waren auch die Nachtwirkung, die Blendung und die Aufhellung der Umgebung wichtige Faktoren der Bewertung. 

Am Ende konnte ein Mix aus moderner Mastgestaltung mit klassichem Altstadtleuchtenkopf und einer modernen Lichttechnik das beste Ergebnis erzielen. Das neue Konzept wird nun in den nächsten Monaten erarbeitet und ab 2023 in der Alstadt abschnittweise umgesetzt.